Letzte 5 News Letzte Einträge im Forum
Zwergenrennen am Mittwoch
Autor: Popper geschrieben am: 05.07.2020
LTM AM SAMSTAG
Autor: Popper geschrieben am: 01.07.2020
WIR NEHMEN DEN RENNBETRIEB WIEDER AUF!
Autor: Popper geschrieben am: 14.06.2020
DAS RENNCENTERHANNOVER IST WIEDER GEÖFFNET
Autor: Popper geschrieben am: 11.06.2020
Ab Mittwoch...
Autor: Popper geschrieben am: 06.06.2020
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Revo Rennen 20.6.20
Autor:  ICEMEN Letzter: ICEMEN am:22.06.20 - 11:25 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Das Gesundheitsamt schreibt v...
Autor:  Popper Letzter: ICEMEN am:08.06.20 - 19:48 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Ostern 2020
Autor:  ICEMEN Letzter: ICEMEN am:26.04.20 - 17:03 Uhr
Kategorie:  Fahrzeuge - Revoslot 132 REVO-Race 15.02.2020
Autor:  ck65 Letzter: ck65 am:14.02.20 - 21:13 Uhr
Kategorie:  Carrera DTM - Nur so LTM 2020
Autor:  ICEMEN Letzter: Rijnout Gankema am:04.01.20 - 15:46 Uhr
  • RCH Racer Community Hoodie´s & T-Shirts
  • RCH Racer bei Facebook
  • LTM SAISON 2017/2018
  • Tourenwagen Supercup
  • Sideways Gruppe 5
  • RCH Racer
» News
Allgemein
Rennbericht vom 3. Lauf des Tourenwagen Supercup

Zum 3. Lauf des Tourenwagen Supercup fanden sich bei bestem Wetter 22 Fahrer in Magdeburg ein, um ordentlich zu fighten.
Die Stimmung war sehr gut, alle Teilnehmer hoch motiviert.
Im Training tasteten sich die angereisten Gastfahrer langsam an die guten 6er Zeiten heran, manchmal war auch eine 5,9er Zeit mit dabei.
Im Qualifying setzte sich aber Tom aus Hildesheim mit 5,802 auf die Pole Position, dicht gefolgt von Tim aus Magdeburg mit 5,812. Die letzte 5,8er Zeit fuhr Mike aus Magdeburg mit 5,838 ein. Auch die Zeiten des folgenden Mittelfelds lagen sehr dicht beieinander.
Im Rennen zeigte sich dann aber sehr schnell, dass Tim aus Magdeburg das Tempo vorlegt. Souverän fuhr er alle Stints und ging am Ende mit 156,1 Runden und knapp 2 Runden Vorsprung als erster über die Ziellinie. Niclas belegte mit 154,5 Runden Platz zwei vor Mike, der immerhin noch 152 Runden auf die Bahn brannte. Die Plätze vier bis sieben lagen nur eine Runde auseinander. Den vierten Platz belegte der Bock, der sich knapp vor Andreas behaupten konnte. Nicht einmal 0,2 Runden trennten die beiden. Dicht dahinter gelang Ralf als einzigem RCH Racer ein sechster Platz. Wiederum knapp dahinter fuhr Tom den siebten Platz ein. Auch dahinter ging es eng zu. Die Plätze acht und neun belegten Thomas und Frank aus Magdeburg, gefolgt von Lara aus Hildesheim auf dem 10. Platz. Such auf den Plätzen elf bis sechzehn trennten Felix, Manuel, Hawk, Pierre, Steve und Dennis nur vier Runden. Dahinter belegten Tim, Hans, Steffen, Julia, Vincent und Werner die weiteren Plätze. Insgesamt ist das gesamte Feld sehr eng zusammengerückt. Kein Vergleich zum Saisonstart.
Es waren spannende Rennen und ein echt klasse Tag mit super Organisation der Magdeburger.
Was die RCH Racer anbelangt, ist Ralf überhaupt noch der einzige Fahrer vin den RCH Racern, die beim Saisonstart in Braunschweig am Start waren.
Der Bock, Lara und Tom fahren mittlerweile für den SRMCH. Feo, Egbert und Reinhardt haben den Regler an den Nagel gehängt und Fred seit diesem Tag auch nicht mehr gesehen.
Aber zum Glück gibt es mittlerweile wieder einige neue Starter, die das LTM- Fieber gepackt hat. Am 3.10 werden sie beim Tourenwagen Supercup auch mit dabei sein und das als Einstieg für die 2019er Saison des Tourenwagen Supercup nutzen.

 

Autor: RalfRausB
Samstag 01. 09. 2018
Kommentare (0) Druckoptimierte Version 643 mal gelesen

Allgemein
Nächster Stammtisch am05.09. ab 18.00 Uhr

Am 05.09. ist es wieder so weit ..... RCH-Racer Stammtisch!!!!!!
Ab 18.00 Uhr gibt es wie die Möglichkeit Erfahrungen aus zu tauschen und fahrer näher kennen zu lernen.
Wie geht das am besten....... Natürlich bei einem Rennen.... Wenn sich also genügend Racer einfinden, werden wir auch wieder ein Kart-Rennen starten.....
 

Autor: Popper
Samstag 01. 09. 2018
Kommentare (4) Druckoptimierte Version 552 mal gelesen

Allgemein
31.08. U. 01.09. MINI-Z U. GR.5 RENNEN

Zwei Rennen an einem Wochenende…..

Am Freitag 31.08. ist wieder Mini-Z Rennen angesagt, gefahren wird auf der 40m Langen Spa. Neben den „alten Hasen“ werden auch einige Neueinsteiger Rennkilometer sammeln und sich Ihre Sporen verdienen. Wir dürfen gespannt sein, wer am Ende die meisten Runden gesammelt hat. Gefahren werden 5×5 Minuten.


Am Samstag 01.09. geht es für die Gruppe 5 Fahrer auf der Avus wieder rund. Das ist der letzte Qualifikationslauf zur Deutschen Sidways Gruppe 5 Meisteschaft. Gefahren werden 4×3 Minuten.

Für beide Rennen gilt:

Trainig ab 17.00 Uhr

Rennstart um 19.00 Uhr
 

Autor: Popper
Sonntag 26. 08. 2018
Kommentare (3) Druckoptimierte Version 543 mal gelesen

Allgemein
LTM Fun am 25.08.2018

Oma drängelt schon auf der Mittelspur aus Angst, nicht pünktlich an der Rennstrecke zu sein, so sehr freut sie sich auf das LTM-Fun Rennen am kommenden Samstag auf unserer Spa Francorchamps.

Trainingsstart ab 17.00 Uhr, Abnahme, Quali, Rennstart in dieser Reihenfolge ab 19.00 Uhr.

Wir freuen uns auf alte Hasen und einige Rookies an der Bahn ebenso, wie über Neugierige und Zuschauer, die wie immer herzlich eingeladen sind!
 

Autor: Popper
Donnerstag 23. 08. 2018
Kommentare (1) Druckoptimierte Version 592 mal gelesen

Allgemein
12 Zwerge........

...gestern war Zwergenrennen auf "Klein Monaco", abwohl bestes Grillwetter herrschte, fanden sich 10 RCH-Racer und 2 Slot Kojoten um ein spannendes Rennen zu fahren. Die Ergebnisse dieser spannenden Rennserie findet Ihr hier: https://renncenter.slot-datenbank.d...rie=167&Saison=70&Seite=296
Das nächste Zwergenrennen findet bei den Slotkojoten statt, die Infos dazu findet Ihr rechtzeitig auf: https://www.renncenterhannover.de


 

Autor: Popper
Donnerstag 16. 08. 2018
Kommentare (1) Druckoptimierte Version 559 mal gelesen

Allgemein
Zwergenrennen am 15.08.

Am Mittwoch dem 15.08. ist es wieder so weit, die Zwerge starten in die nächste Runde. Gefahren wird auf "Klein Monaco"



So langsam wird das Feld auch bunter, es sind schon R8 und Fiat1000 gesichtet worden. Vielleicht taucht ja auch der eine oder andere Neueinsteiger auf, wir werden sehen....

Das Training beginnt wie immer um 17.00 Uhr und der Rennstart erfolgt gegen 19.00 Uhr.
 

Autor: Popper
Samstag 11. 08. 2018
Kommentare (4) Druckoptimierte Version 603 mal gelesen

Allgemein
Helfer gesucht !!!!!

Hallo Leute,
am Samstag haben wir mit unser Wüßten-Rally einen Stand auf dem Eichstraßenfest.
Leider ist unser Promo Team krankheitsbedingt ausgefallen.
Deshalb suchen wir dringend Leute die am Samstag zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr, Zeit und Lust haben uns für ein paar Stunden an der Bahn zu unterstützen.

 

Autor: Popper
Donnerstag 02. 08. 2018
Kommentare (1) Druckoptimierte Version 613 mal gelesen

Allgemein
Racer-Stammtisch am 01.08.

Hallo Racer, am Mittwoch 01.08. ab 18.00 Uhr ist wieder Racer Stammtisch.
In den letzten Wochen haben einige neue Racer den Weg ins RennCenterHannover gefunden.
Vieleicht nutzt der eine oder andere ja die Gelegenheit zum gegenseitigen kennenlernen ;-)
Selbstverständlich findet auch wieder ein Kart-Rennen statt, wenn Ihr denn wollt ;-))

Dieses mal wird die Spa für den Stammtisch reserviert, da am Samstag ja auch Gr.5 Rennen ist.
Für alle Racer ohne Flatrate, beträgt der Unkostenbeitrag 5,00€
 

Autor: Popper
Donnerstag 26. 07. 2018
Kommentare (7) Druckoptimierte Version 761 mal gelesen

Allgemein
Revoslot Rennen am 21.07. der Tag danach...

Gestern Abend fanden sich sieben Fahrer zum Testrennen ein um herauszufinden, ob die Revoslot Porsche und die Marcos ebenbürtige Gegner sind.

Und was sollen wir sagen? Ja, das sind sie! Je nach Vorbereitungslevel kann man definitiv von einer absoluten Gleichwertigkeit sprechen, auch wenn die Marcos in der Überzahl waren. Doch die Plätze 2 - 4 sprechen eindeutig dafür.  Natürlich sind es anspruchsvolle Fahrzeuge, die einen feinfühligen Gasfinger erfordern, doch der Fun-Faktor, den diese kleinen Autos versprechen, ist grandios!

Es war ein sportlicher Abend, bei nur zwei Einsetzern auf der fünfspurigen Spa hatten diese gut zu laufen... Da behaupte noch mal jemand, Slotracing wäre kein ordentliches Kardiotraining!

Bei fünf Minuten pro Spur  auf der Spa kann man auch durchaus sagen, dass das Starterfeld mit nur 21 Runden Differenz vom ersten zum letzen recht dicht beisammen lag, insbesondere wenn man beachtet, dass nicht nur die Cracks an den Drückern standen, sondern auch durchaus frisches Blut dabei war.

Kurz gesagt, vielen Dank an alle, die trotz Hitze, Urlaub und dem rufenden Grill den Weg zu uns gefunden haben! Es war uns ein Vergnügen, den Abend mit Euch ausklingen zu lassen!

Das Regelwerk wird demnächst veröffentlicht.


 

Autor: Popper
Sonntag 22. 07. 2018
Kommentare (1) Druckoptimierte Version 628 mal gelesen

Allgemein
Revoslot Rennen am 21.07.

Eigentlich sollte das Rennen auf dem Laatzen-Ring stattfinden, da aber ein anderer Termin dazwischen gekommen ist, werden wir auf der Spa starten. Dies wird das Erste Rennen mit den Marcos werden und wir dürfen gespannt sein, wie die sich gegen die Porsches schlagen werden.

Training ab 17.00 Uhr

Rennstart gegen 19.00 Uhr
Wer ist alles dabei?
 

Autor: Popper
Mittwoch 18. 07. 2018
Kommentare (8) Druckoptimierte Version 700 mal gelesen


« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »
Gesamt: 413053    Heute: 50    Gestern: 97    Online: 4    ... mehr