Kategorie: Allgemein Allgemein


Autor: Popper Verfasst am 16. 09. 2020
Ja ist denn schon wieder Revo-Samstag?
Jawohl! Und zwar am 19.09.2020

Wir freuen uns, ein bunt gemischtes Starterfeld auf dem Laatzen-Ring begrüssen zu dürfen. Die neuen Porsche 911 GT1 werden vertreten sein, ebenso wie einer der Ferrari 333 SP. Das Feld wird bunter, die Racer munter ;-D

Für alle diejenigen, die beim letzten Rennen nicht dabei waren: denkt daran, wenn Ihr nicht gerade Toyota GT1 oder den Porsche 911 GT1 fahrt, dürft Ihr mit bis zu insgesamt 10 Gramm (5 gr. unter die VA, 5 gr hinter die HA) die Autos trimmen.



Wie immer gilt: das Training beginnt ab 17.00 Uhr, Abnahme, Quali und Rennstart in dieser Reihenfolge ab 19.00 Uhr. Startgebühr ohne Flatrate 9,50 . Wir freuen uns auf Euch!!!

Drucken