Letzte 5 News Letzte Einträge im Forum
www.wolfslot.de
Autor: Popper geschrieben am: 21.03.2020
Auch wir dürfen nicht mehr...
Autor: Popper geschrieben am: 17.03.2020
Wir sind für Euch da...
Autor: Popper geschrieben am: 13.03.2020
Jubelrennen 3 von 10: Frühjahrs-Rennen
Autor: Popper geschrieben am: 04.03.2020
FINALE DER LTM AM 07.03.
Autor: Popper geschrieben am: 04.03.2020
Kategorie:  Fahrzeuge - Revoslot 132 REVO-Race 15.02.2020
Autor:  ck65 Letzter: ck65 am:14.02.20 - 21:13 Uhr
Kategorie:  Carrera DTM - Nur so LTM 2020
Autor:  ICEMEN Letzter: Rijnout Gankema am:04.01.20 - 15:46 Uhr
Kategorie:  Fahrzeuge - Revoslot 132 REVO RACE 19.10.
Autor:  ck65 Letzter: ck65 am:20.10.19 - 11:15 Uhr
Kategorie:  Carrera DTM - Nur so LTM 2019
Autor:  ICEMEN Letzter: ck65 am:05.10.19 - 15:16 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Stammtisch
Autor:  ICEMEN Letzter: ck65 am:03.09.19 - 19:46 Uhr
  • RCH Racer Community Hoodie´s & T-Shirts
  • RCH Racer bei Facebook
  • LTM SAISON 2017/2018
  • Tourenwagen Supercup
  • Sideways Gruppe 5
  • RCH Racer
» News
Jubelrennen 2 von 10: Mystery Race
Nachricht
Allgemein
Was ist das?
Wenn wir zu viele Details verraten, wisst Ihr ja schon worum es geht...

Soviel sei gesagt: am Tag, den es (in Standard-Jahren) nicht gibt fahren wir ein Rennen. Also der 29.02.2020 muss rot im Kalender markiert werden.
Wir fahren auf der Strecke, die es (nicht mehr) gibt. Ein wenig drüber nachgedacht, achso, da!
Wir fahren mit den Fahrzeugen, die es (so auf der Straße) nicht gibt... Was will er uns damit nur sagen??? Grübelt ruhig noch ein wenig, vielleicht kommt Ihr ja drauf ;-)

Auch bei diesem Event kann sich jeder an die Bahn stellen, der Lust und Laune hat. Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir sagen, dass auch dieses Rennen für Jedermann gedacht ist. Ob Roukie oder quasi-professioneller Stammfahrer, wieder werden die Karten komplett neu gemischt und jeder hat eine Chance ganz weit nach vorn zu fahren.
wollkommen

Wie schon beim ersten Jubelrennen wird ein einminütiges Quali-Rennen um ca. 17.00 Uhr gestartet und das Hauptrennen mit drei Minuten pro Stint bestritten. Auch die Teilnehmerzahl ist wieder auf 20 Fahrer begrenzt.

Es gilt die übliche Startgebühr von 9,50 € bzw. 5,00 € für Flatratefahrer.

Wie immer sind neugierige herzlich willkommen, vielleicht wird ja auch spontan aus einem Zuschauer ein Fahrer...

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen und einen entspannten Rennabend!
Andreas und Team

«zurück
Kommentare für Jubelrennen 2 von 10: Mystery Race
# 6 von Popper
Ok, Ihr seid auf der Starterliste ;-)

# 5 von DR.Escher
Wir sind echt gespanntjavascript:opener.putt('zwinker')

# 4 von DR.Escher
Manuel und Uwe

# 3 von Popper
Genau so ist es, gib mir bitte noch eure Vornamen, damit ich die in die Starterliste eintragen kann.

# 2 von DR.Escher
Aha, schreiben kann er auch nicht! Sollte weitergehen mit nebst Sohnemann zum Mystery Race anmelden.

# 1 von DR.Escher
Moin alle zusammen!

Es liest sich so, als ob man nichts weiter mitbringen müsste als sich selbst. Ist das so?
Als blutiger Anfänger und neu in Euren Reihen sei diese Frage gestattet. Und, falls es wichtig ist, möchte ich mich nebst Sohnemann zum


« zurück
Gesamt: 391543    Heute: 204    Gestern: 235    Online: 3    ... mehr